Sonnenhöhe

Neubau eines Wohngebäudes in Hamburg-Poppenbüttel

Neubau eines Wohngebäudes mit 12 Wohneinheiten in zweigeschossiger Bauweise und einem Dachgeschoss. Bei diesem Gebäude wurden an einem gefragten Standort mit sehr guter Infrastruktur und fußläufiger Entfernung  zum Poppenbütteler Bahnhof barrierefreie Kleinwohnungen verwirklicht. Die Wohnungsgrößen reichen bei den 2-Zimmerwohnungen von 37 m² bis zu 61 m² bei den 3-Zimmerwohnungen. Großzügig dimensionierte Fensterelemente lassen die kleinteiligen Räume größer wirken. Die klassische Gliederung der Fassade durch die Wahl von unterschiedlichen Klinkern, anthrazit für ein Sockelgeschoss und hellgrau für die Obergeschosse, reduziert die optische Höhe des Gebäudes und gibt ihm seinen Wiedererkennungswert.


Projektadresse
Sonnenhöhe 7
22393 Hamburg-Poppenbüttel
Bauherr   Wohnkonzept Immobilien GmbH
Wohnfläche   592 m²
Wohneinheiten   12
Grundstück   1.065 m²
Stellplätze   8
Zeitraum
2017-2021
Projektmitarbeiter
Birgit Albrecht, Marcus Weinrich
Fotos  Daniel Sumesgutner
www.sumesgutner.de